Home  /  Our Teachers  /  Lalla & Vilas

Lalla & Vilas

DAS NEUE YOGA-HANDBUCH VON LALLA UND VILAS

YOGA – INSPIRATION UND ORIENTERUNG

Dieses Buch ist nicht irgendein Yogabuch. Es ist eine Hommage an ein freudvolles, lebendiges und ganzheitliches Yogasystem, das die international renommierten Yogalehrer Dr. Claudia „Lalla“ Turske und Vilas Turske seit 2004 mit großer Leidenschaft, viel Engagement und berührender Authentizität unterrichten. Dem Leser wird ein Yoga vorgestellt, das basierend auf einer inspirierenden, lebensbejahenden Philosophie, den Körper durch präzise Ausrichtungsprinzipien aufrichtet und die Arbeit mit Energieflüssen möglich macht. Yoga wird als ein Weg beschrieben, der alle Facetten des Lebens berührt und sowohl auf geistiger als auch auf körperlicher Ebene lebensverändernd wirken kann.

Mithilfe fotografischer Illustrationen und verständlicher Erläuterungen erklären die Autoren detailliert die Wirkweise der Stellungen auf Körper und Geist. Der Leser wird so Schritt für Schritt an ein komplexes Yogasystem herangeführt, das sich an den Bedürfnissen des westlichen Menschen heutzutage orientiert und auf wunderbare Weise die Yoga Tradition integriert.

Das Buch inspiriert, orientiert und weist den spannenden Weg zu sich selbst.

Claudia 'Lalla' Turske

Lalleshvari C. Turske, (Dr. Claudia Turske) 

Seit 1995 beschäftigt sich Lalleshvari bereits intensiv mit Yoga. Im Jahr 2000 begegnete sie ihrem ersten Anusara® Yogalehrer in den USA. Seitdem befindet sie sich auf dem Weg und hat Yoga zum Mittelpunkt ihres Lebens gemacht.
Ihre Studenten erfahren Ausgeglichenheit, Erfahrung, Sicherheit und Kompetenz als Resultat einer fortwährenden Neugier und stetigen Bereitschaft noch mehr zu lernen. 

Ihre Erfahrungen als Ernährungs- und Psychotherapeutin helfen ihr, neue Aspekte des Miteinander zu ergründen und in ihren Klassen das Element des Vertrauens und der Freude einzubringen. 2004 eröffnete Lalleshvari mit Vilas Turske das erste Anusara® Yoga Studio im deutschsprachigen Raum was das einzigartige Wachstum von Anusara® in Deutschland vorantrieb.
Als reisende Lehrerin ist Lalla meist unterwegs und unterrichtet deutschlandweit, in Österreich der Schweiz und Spanien. Für die parApara Akademie und die +300 Ausbildung lehrt sie in Berlin. 

Vilas Turske

Vilas Turske 

Seit 2000 beschäftigt sich Vilas intensiv mit Yoga. In diesem Jahr begegnete Vilas in Los Angeles der ersten Anusara Yoga Lehrerin. Diese Begegnung hatte tiefe Konsequenzen und veränderte sein Leben nachhaltig als eine schwere Rückenverletzung seine bisherige Lebensform drastisch in Frage stellte. Aus der Überwindung wurde eine Auseinandersetzung, die sich jetzt mit allen Aspekten des Yogas beschäftigt (Atmung, Meditation, Asana-Praxis und Philosophie). Im Jahr 2004 eröffneten Lalleshvari und Vilas mit der Unterstützung von John Friend, das erste Anusara Yoga Studio im deutschsprachigen Raum und initiierten damit das einzigartige Wachstum von Anusara Yoga in Deutschland.  

Tiefe innere Ruhe, lebendige Freude an sich selbst, neue Perspektiven und ein aktiver Körper gehören zu seinem Yogaunterricht. Seine Klassen und Workshops vermitteln eine besondere Mischung der Erkenntnisse aus tiefer Selbsterfahrung in den unterschiedlichsten Welten seiner Reise, verbunden mit präziser und spielerisch angeleiteter Ausrichtung. Es sind freudige, inspirierende  Statements  einer realistischen Einschätzung verbunden und getragen von einem großzügigen Herz. 

Lalleshvari C. Turske, (Dr. Claudia Turske) 

Seit 1995 beschäftigt sich Lalleshvari bereits intensiv mit Yoga. Im Jahr 2000 begegnete sie ihrem ersten Anusara® Yogalehrer in den USA. Seitdem befindet sie sich auf dem Weg und hat Yoga zum Mittelpunkt ihres Lebens gemacht.
Ihre Studenten erfahren Ausgeglichenheit, Erfahrung, Sicherheit und Kompetenz als Resultat einer fortwährenden Neugier und stetigen Bereitschaft noch mehr zu lernen. 

Ihre Erfahrungen als Ernährungs- und Psychotherapeutin helfen ihr, neue Aspekte des Miteinander zu ergründen und in ihren Klassen das Element des Vertrauens und der Freude einzubringen. 2004 eröffnete Lalleshvari mit Vilas Turske das erste Anusara® Yoga Studio im deutschsprachigen Raum was das einzigartige Wachstum von Anusara® in Deutschland vorantrieb.
Als reisende Lehrerin ist Lalla meist unterwegs und unterrichtet deutschlandweit, in Österreich der Schweiz und Spanien. Für die parApara Akademie und die +300 Ausbildung lehrt sie in Berlin. 

Vilas Turske 

Seit 2000 beschäftigt sich Vilas intensiv mit Yoga. In diesem Jahr begegnete Vilas in Los Angeles der ersten Anusara Yoga Lehrerin. Diese Begegnung hatte tiefe Konsequenzen und veränderte sein Leben nachhaltig als eine schwere Rückenverletzung seine bisherige Lebensform drastisch in Frage stellte. Aus der Überwindung wurde eine Auseinandersetzung, die sich jetzt mit allen Aspekten des Yogas beschäftigt (Atmung, Meditation, Asana-Praxis und Philosophie). Im Jahr 2004 eröffneten Lalleshvari und Vilas mit der Unterstützung von John Friend, das erste Anusara Yoga Studio im deutschsprachigen Raum und initiierten damit das einzigartige Wachstum von Anusara Yoga in Deutschland.  

Tiefe innere Ruhe, lebendige Freude an sich selbst, neue Perspektiven und ein aktiver Körper gehören zu seinem Yogaunterricht. Seine Klassen und Workshops vermitteln eine besondere Mischung der Erkenntnisse aus tiefer Selbsterfahrung in den unterschiedlichsten Welten seiner Reise, verbunden mit präziser und spielerisch angeleiteter Ausrichtung. Es sind freudige, inspirierende  Statements  einer realistischen Einschätzung verbunden und getragen von einem großzügigen Herz. 

Reisen mit Lalla & Vilas