Das war das Anusara Frühjahrsretreat 2018 mit Lalla & Vilas

Reisetermin: 

04.05. – 11.05.2018

Individuelle Korrekturen und einfließende Themen aus der Yoga Philosophie werden Deine persönliche Praxis inspirieren und verfeinern. Komme so in Kontakt mit der in Dir wohnenden „Essenz des Lebendigen“. Neben der Yoga-Praxis bleibt Dir Zeit für gemütliche Spaziergänge am Strand und zum Relaxen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Wie immer während des Frühlingsretreats auf Kreta nutzen Lalla und Vilas die Zeit, die Teilnehmer einfühlsam auf ihrem Yogaweg zu begleiten und sie zu unterstützen. 

Neben der intensiven Vertiefung der Asanapraxis beschäftigen sie sich mit den verschiedenen Ansätzen der Manifestation des Geistes. Denken ist nicht einfach Denken, Handeln ist nicht einfach Handeln. Die Verbindung von geistigem Impuls und manifestem Tun steht diesmal im Fokus der Wachstumsschritte jedes Einzelnen. 

Während der ersten Morgeneinheit treffen sich die Teilnehmer um Geist und Körper auf den Tag vorzubereiten. Der Körper wird „aufgeschlüsselt“. 

Nach einem leichten Frühstück erfolgt die morgendliche Asanapraxis mit einschlägigen Erläuterungen zur Komplexität der einzelnen Stellungen. Dadurch, dass der Körper durch die Frühpraxis gut vorbereitet ist, eröffnen sich für alle Teilnehmer Möglichkeiten, Asanas gut ausgerichtet auf einer tieferen und geistigen Ebene zu erfahren.Nach dem freien Nachmittag werden die Morgenerfahrungen in zusammenfassender Weise in der Praxis konsolidiert, um sich dann in der Stille mit dem Atem zu verbinden und den Abend mit Meditation beim Sonnenuntergang einzuleiten. 

ABLAUF DES RETREATS 

Anreise am Freitag 4. Mai

Am Samstag, den 5. Mai beginnen wir mit Morgenyoga um 10:15 Uhr.
(An diesem ersten Tag also noch kein frühes Pranayama/Meditation.)

Der Tagesablauf bis einschließlich 10. Mai 2017:
08:30 – 09:15 Uhr Pranayama und Meditation
10:00 – 12:00 Uhr Morgenyoga
ab 12:15 Uhr gemeinsamer Brunch, danach Zeit zur freien Verfügung.
17:30 – 19:30 Uhr Nachmittagsyoga 

Abreise am 11. Mai 

Am An- und Abreisetag findet kein Unterricht statt. 

All about the Retreat

Unterkunft

Die Kretashala:

Das Gästehaus liegt etwas erhöht über dem Strand und bietet eine schöne Sicht auf das Meer und die Küste. Die Gegend bietet sich zum Wandern und für lange Strandspaziergänge an, aber natürlich lassen sich auch wunderbar faule Nachmittage am Strand verbringen. Eingeschmiegt in die Küste liegt die Kretashala direkt am Meer. Die liebevoll geführte familiäre Pension verfügt über einfache, gepflegte Zimmer mit Balkon und Meerblick. Pavlos und seine Familie verwöhnt uns mit ausgezeichneter vegetarischer Küche, vorwiegend aus lokalem Anbau. Der 80 m2 große, lichtdurchflutete Yogaraum und die Yogaterasse bieten direkten Blick aufs Meer. Der Ort Triopetra liegt an der Südküste Kretas, eine ursprüngliche wilde Landschaft mit magisch schönen Küstenabschnitten. Seit jeher zieht diese Gegend Menschen an, die sich mit dieser Kraft und Harmonie verbinden wollen.  

Yoga Lehrer

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Pinterest
Instagram
WhatsApp