Home  /  Our Teachers  /  Nina Woischnik

Nina Woischnik

Christina (Nina) Woischnik

Studium der Germanistik, Anglistik und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Eigene Übungspraxis seit 1991 und noch während des Studiums seit 2001 eigene Yogakurse.

Nach einer Zeit des Experimentierens mit verschiedenen Yogastilen, entdeckte Nina schließlich Iyengar Yoga als die für sie schlüssigste Methodik.

Ausbildung bei den Senior-Lehrer*innen Rita Keller und Bob Blaeser.

IYENGAR®-Yoga-Zertifikat seit 2012; Mitglied im IYD (IYENGAR-Yoga-Deutschland e.V.).

Nina studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie an der LMU in München. Anfang der 90er Jahre Beginn der eigenen Yogapraxis. 2001 Teacher Training bei David Swenson, Astanga Yoga. Eigene Kurse in den Münchner Jivamukti Studios seit 2001. Nach der dreijährigen Ausbildung ist sie seit 2014 zertifizierte Iyengar Yogalehrerin nach B.K.S. Iyengar. Spätestens seitdem legt sie besonderen Wert auf Genauigkeit beim Üben und eine korrekte Ausrichtung. Ihre Stunden sind fordernd und gehen in die Tiefe. Auch dem inneren Schweinehund wird man bestimmt begegnen.

Reisen mit Nina

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Pinterest
Instagram
WhatsApp