Home  /  YOGA   /  YOGA REISEN 2018

 

Yoga Reise 2018 – Die Reise zu dir selbst

 

Die ersten warmen Sonnenstrahlen haben wir bereits ausgiebig genießen können, wir haben uns über die freien Pfingstfeiertage gefreut und die Urlaubsplanung für dieses Jahr ist abgeschlossen.

 

Oder vielleicht auch nicht?

 

Falls ihr Euch bei Eurer diesjährigen Urlaubsplanung noch nicht sicher seid wohin die Reise gehen soll oder falls ihr noch nicht alle Urlaubstage verplant habt, möchte ich Euch heute ein paar Gründe für eine Teilnahme an einer Yoga Reise mit auf den Weg geben.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Warum YOGA REISEN?

 

 

  1. Retreat = Rückzug

Das Wort verrät es bereits: bei einem Retreat geht es um einen Rückzug. Bei einer Yoga Reise oder einem Yoga Retreat geht es um einen Rückzug zu dir selbst und bedeutet Zeit für dich selbst.

Eine erfolgreiche Yoga Reise verhilft dir dich von deinen täglichen toDo-Listen und Aufgaben zu distanzieren, bringt dir neue Klarheit, verbindet deinen Körper und Geist und liefert dir vielleicht sogar ganz neue Inspirationen für bevorstehende Projekte.

 

  1. Vertiefe deine Yogapraxis

Eine Yoga Reise bringt deine Yogakenntnisse auf ein ganz neues Niveau. Ganz gleich ob Du Anfänger oder bereits erfahrene/r Yogi bist – bei unseren Reisen mit täglicher Praxis werden deine Kenntnisse vertieft und verstärkt. Das tägliche Üben stärkt zudem deine Kraft, deine Flexibilität und auch dein Körperbewusstsein.

Wer möchte nicht erholter und gleichzeitig fitter aus dem Urlaub zurückkommen?

 

  1. Community: Lerne auf einer Yoga Reise gleichgesinnte Menschen kennen

Für viele Menschen ist das alleine reisen eine Hürde. Das ist sogar ziemlich verständlich. So ganz alleine in den Urlaub fahren?

Auf unseren Yoga Reisen wirst Du dich niemals alleine fühlen. Umgeben von vielen Gleichgesinnten Menschen kannst du durch den gemeinsamen Schwerpunkt superleicht in Kontakt mit neuen und aufregenden – ja vielleicht sogar lebensbereichernden Menschen kommen. In den meisten Fällen reisen auch die anderen Teilnehmer alleine an und ihr alle steht vor denselben Herausforderungen.

Zeit also über den eigenen Schatten zu springen und sich auf eine tolle Zeit mit neuen Bekanntschaften zu freuen!

 

  1. All-in-one

Selbstverständlich spielt bei unseren Yoga Reisen auch das Programm drumherum eine große Rolle. Ganz gleich ob es die atemberaubende Natur des Landes, der Charme der Location, das gesunde vegetarisch/vegane Essen, das Klima oder tiefgründige Gespräche mit der Gruppe. Bei einer Yoga Reise wird es Dir mit Sicherheit gelingen einmal komplett die „Reset“-Taste zu drücken und von Anfang bis zum Ende eine ganzheitliche Erholung zu erfahren.

Unser Angebot an Yoga Reisen

 

Auch wenn die ersten Yoga Reisen bereits stattgefunden haben: wir haben noch viele Reisen in 2018 geplant und für einige gibt es auch noch ein paar Restplätze.

Unser Städteschmankerl: ein kurzer Städtetrip in Verbindung mit Yogapraxis. Dafür haben wir uns die pulsierende, geschichtsträchtige und wunderschöne Hauptstadt Portugals ausgesucht. Erkundet gemeinsam die Stadt, lasst Euch von den Farben und Düften mitreissen und erlebt eine einmalige Zeit in Lissabon!
Same same, but different. Zum sechsten Mal findet das Iyengar Yoga „Sommercamp” mit Christina (Nina) Woischnik an der kretischen Südküste in Triopetra statt. Das heißt eine Woche lang intensive Asana- und Pranayamapraxis in der Tradition von B.K.S. Iyengar.
Bei diesem Retreat habt ihr die einmalige Gelegenheit Eure Yogapraxis zu intensivieren und zu meditieren. Gönnt Eurer Seele eine Auszeit und bereichert sie mit Hilfe der griechischen Sonne, dem schmackhaften und gesunden vegetarischen Essen und genießt die endlosen, wilden Strände und die wunderschöne Natur auf Kreta.
Eine Woche in der wir unsere Batterien aufladen, um wieder gestärkt in den Alltag zurückzukehren. Durch die tägliche Praxis und dem Leben am Meer, wird der Körper automatisch sanft entgiftet und gekräftigt, der Geist wird klarer und freundlicher, das Herz wird offener. Let's Surf & Namaste.

 

Neugierig auf alle unsere Yoga Reisen?

Keine Kommentare

LEAVE A COMMENT