Home  /  BEYOND   /  Good Vibes Yoga Fest in Darmstadt

 

Good Vibes Yoga Fest in Darmstadt

 

Yoga, Nachhaltigkeit, Slow Living, Musik – vom 5.-7. April 2019 wird die Darmstädter Innenstadt vor guten Schwingungen vibrieren: Die Darmstädter Yogalehrerin Anne Kompenhans (Youga und Inanna Yoga) und die Mainzer Yogalehrerin Sybille Schlegel (Hatha Vinyasa Parampara Yoga), deren Wurzeln in Darmstadt liegen, veranstalten unter dem Motto „Let the good vibes flow!“ dieses ganzheitliche Festival rund um Wohlfühlen, Singen, Bewegen und Bewusstsein.

 

Die Centralstation, das Carrée und das Justus-Liebig-Haus werden für ein Wochenende zum Mittelpunkt der Yogaszene im Rhein-Main-Gebiet: Über 30 Veranstaltungen von Mitsing-Konzerten über Yogaklassen bis hin zu Vorträgen werden angeboten sowie ein Markt im Foyer des Justus-Liebig-Hauses und im Carrée mit alternativen zum Teil handgefertigten Produkten rund ums Thema. Foodtrucks sorgen für vegetarische und vegane Speisen. Die Fläche im Carrée wird ein sogenannter Open-Space Bereich sein – hier können sich Interessierte auch ohne Ticket über Yoga und Nachhaltigkeit informieren, gratis Yoga ausprobieren mit dem Team des Youga, Vorträge anhören oder shoppen.

 

Das Line-up präsentiert Musiker wie Petros & Friends aus München, Mantra Tribe aus Berlin, Prema Hara aus der Schweiz, die Gaiatrees aus Leipzig, Yogamaster Mark Whitwell aus Bali (heartofyoga.com), Michael Calignano aus Düsseldorf, sowie viele tolle Yogalehrerinnen und –lehrer und Musiker aus dem Rhein-Main Gebiet. Es werden verschiedene Yogastile angeboten von Hatha Vinyasa Yoga und Jivamukti Yoga über Yin Yoga bis hin zu Thai Yoga Massage und Kundalini Yoga.

 

In vielen Klassen wird live Musik dabei sein – good vibes zum Fühlen und Hören! Sven Meyer aus Hamburg zeigt in seinem Projekt KYMAT die vibrierende Wirkung von Klang auf Wassertropfen: ein besonderer Sound erzeugt ein inspirierendes Bild mit einer entspannenden Wirkung auf den Betrachter. Weitere Specials sind indischer Tanz mit Rebekka Schöberl aus Frankfurt sowie funktionelle Anatomie für Yoga-Übende mit Deniz Süberoglu aus Istanbul. In den Vorträgen stellt das Good Vibes Yoga Fest Menschen vor, die ihr Leben einem besonderen Projekt oder Thema gewidmet haben und davon erzählen: die ehemalige Bankerin Lanna Idriss wird von ihrem Projekt Gyalpa berichtet, das Jobs für Frauen im Nahen Osten schafft und damit eine echte Lebensgrundlage und Zukunftsperspektive.

 

Avantgarde Koch Felix Blum spricht über die vollständige Verwertung von Gemüse als Trend und Notwendigkeit, Autorin Stephanie Schöneberger liest aus ihrem beliebten Buch „Karma, meine Familie und ich“. Wer alle Veranstaltungen und Mitwirkende in Ruhe anschauen möchte, der findet alle Informationen auf www.goodvibesyogafest.de Auf der sich stetig füllenden Webseite kann man sich auch mit den limitierten Tickets versorgen.[/vc_column_text]

Die Veranstalterinnen Anne Kompenhans und Sybille Schlegel, die sich eigentlich in ihren bisherigen Rollen als Studiochefin und Co-Chefin, Mütter und Yogalehrerinnen ausgelastet gefühlt haben, freuen sich auf das Good Vibes Yoga Fest: „Durch die wertvolle Arbeit unseres Teams bleibt tatsächlich Raum für Vorfreude“, sagt Anne Kompenhans augenzwinkernd. „Auch die Zusammenarbeit mit dem Team der Centralstation ist sehr angenehm und wir sind begeistert von der fachlichen Erfahrung und die vielen tollen Tipps!

 

Der Ticketverkauf läuft in Kooperation mit dem Darmstädter Anbieter zTix und auch auf dem Open-Space Markt werden Darmstädter Unternehmen dabei sein. „Wir möchten ein Wochenende voller echter Good Vibes schaffen“, erklärt Sybille Schlegel. „Die durch die Teilnehmer, die Mitwirkenden und die Passanten nach und nach in die Stadt hineinwirken. Wir wollen zum bewussteren Leben anregen, zum bewussteren genießen und kommunizieren. Darmstadt ist hierfür der perfekte Ort.“

 

 

Uns verbindet eine langjährige Freundschaft mit Sybille und  wir möchten Euch dieses Yoga Event daher wärmstens ans Herz legen.
Als Abonnent unseres Newsletters habt ihr exklusiv die Möglichkeit Tickets für das Fest zu gewinnen.
Hierzu müsst ihr Euch einfach in unseren Newsletter eintragen, den Informationen dort folgen und mit ein wenig Glück, könnt ihr bei diesem tollen Event dabei sein.

Preise

Das Good Vibes Yoga Fest wird größer als zunächst angenommen: So viele tolle Freunde und Lehrer kommen, so viele Musiker und Menschen, die echt was zu sagen haben. Holt euch jetzt euer Ticket – limitierte Anzahl – oder kommt for free ins Carrée zum Open-Space-Zelt und den Yummy-Foodtrucks!

Wochenend-Ticket 5.-7. April 2019 für 180,00 Euro zzgl. vvk

„6 für 5“ Wochenend-Gruppen-Ticket 5.-7. April für 900,00 Euro zzgl. vvk.

Tagesticket (SA / SO) für 108,00 Euro zzgl. vvk.

Die Yogalehrerinnen Anne Kompenhans und Sybille Schlegel freuen sich auf Euren Besuch.

Bei Fragen rund um das Yoga Fest könnt ihr Euch auch gerne direkt an uns wenden: info@yogatravel.de
[/vc_column][/vc_row]

Keine Kommentare

LEAVE A COMMENT